Direkt zum Inhalt

Bluthochdruck – Werden Sie aktiv!



Alkoholfrei Frei von Konservier­ungs­stoffen Frei von Parabenen Frei von tierischen Bestand­teilen Frei von tierischen Fetten Gluco­samin­frei Glutenfrei Laktosefrei Purinfrei Vegan Zucker­frei Zucker­frei (Film­tablet­ten) Halal

Experten schätzen, dass jeder vierte Deutsche unter Bluthochdruck (Hypertonie) leidet. Mit mehr als 20 Millionen Betroffenen zählt er zu den sogenannten Zivilisationskrankheiten. Junge Menschen haben in der Regel eher niedrigen Blutdruck, jedoch steigt das Risiko mit zunehmendem Alter: Bei den über 50-Jährigen hat bereits jeder zweite erhöhte Werte. Die Folge eines unbehandelten Bluthochdrucks kann dramatische Folgen wie Schlaganfall und Herzinfarkt haben. Nehmen Sie Bluthochdruck daher nicht auf die leichte Schulter. Werden Sie aktiv!

Blutdruck messen – ganz einfach

Alkoholfrei Frei von Konservier­ungs­stoffen Frei von Parabenen Frei von tierischen Bestand­teilen Frei von tierischen Fetten Gluco­samin­frei Glutenfrei Laktosefrei Purinfrei Vegan Zucker­frei Zucker­frei (Film­tablet­ten) Halal

Der Blutdruck kann leicht schwanken und ist von Faktoren wie körperlicher Tätigkeit, dem Tag- und Nachtzyklus, Hormonspiegel, Stoffwechsel oder dem Zustand der Blutgefäße abhängig. Da der Druck im Schlagadersystem nicht konstant ist, wird der Blutdruck anhand von zwei Zahlen mit den Maßeinheiten „Millimeter Quecksilbersäule“ (mmHg) gemessen. Als ideal gilt ein Wert von 120 zu 80 (mmHg). Dabei bezeichnet der erste Wert den systolischen Blutdruck, in der sich das Herz zusammenzieht und das Blut in den Körperkreislauf pumpt. Der zweite, sogenannte diastolische Wert, wird in der Erschlaffungsphase der Herzkammern gemessen. Liegt der Druck in den Arterien dauerhaft oder über 140 zu 90, spricht man von Bluthochdruck.

Anzeichen für einen erhöhten Blutdruck
Alkoholfrei Frei von Konservier­ungs­stoffen Frei von Parabenen Frei von tierischen Bestand­teilen Frei von tierischen Fetten Gluco­samin­frei Glutenfrei Laktosefrei Purinfrei Vegan Zucker­frei Zucker­frei (Film­tablet­ten) Halal

Bluthochdruck ist eine stille Gefahr, denn die Erkrankung verursacht lange Zeit keine speziellen Beschwerden und verläuft meist schleichend. Viele Betroffene fühlen sich sogar mit Bluthochdruck sehr wohl und der erhöhte Gefäßdruck bleibt unbemerkt. Allerdings können Anzeichen wie Schwindel, Müdigkeit, Kurzatmigkeit oder Kopfschmerzen einen Hinweis auf Hypertonie geben. Der Blutdruck sollte daher regelmäßig gemessen und in einem Blutdruckpass notiert werden. Wird Bluthochdruck frühzeitig erkannt, ist er gut behandelbar und Folgeschäden lassen sich vermeiden. Eine entscheidende Rolle spielt die Gesundheit der Blutgefäße. Deshalb gilt es, schon im Frühstadium die Gefäße zu pflegen und zu weiten, um den erhöhten Blutdruck auf sanfte Weise zu senken.

Gefährliche Auswirkungen

Alkoholfrei Frei von Konservier­ungs­stoffen Frei von Parabenen Frei von tierischen Bestand­teilen Frei von tierischen Fetten Gluco­samin­frei Glutenfrei Laktosefrei Purinfrei Vegan Zucker­frei Zucker­frei (Film­tablet­ten) Halal

Bei Bluthochdruck wird das Blut ständig mit erhöhtem Druck durch die Arterien gepresst und das Herz leistet Schwerstarbeit. Wird die Erkrankung nicht behandelt, fördert das eine Arteriosklerose. Denn kleinste Verletzungen der Gefäßinnenwände begünstigen die Ablagerungen aus Fettzellen und Bindegewebe in den Gefäßen (Plaques). Das Blut kann nicht mehr ungehindert fließen. Dadurch verschlechtert sich die Versorgung der Organe mit Sauerstoff und Nährstoffen. Wenn sich Plaques lösen, kann der Blutfluss abrupt unterbrochen werden und die Adern verschließen. Die lebensbedrohlichen Folgen sind Herzinfarkte oder Schlaganfälle. Allein in Deutschland sterben jährlich 400.000 Menschen an den Spätfolgen von Bluthochdruck. Studien haben gezeigt, dass der natürliche Eiweißbaustein Arginin eine bedeutende Rolle für die körpereigene Blutdruckregulation und die Gefäßgesundheit spielt.

Natürliche Adernformel

Alkoholfrei Frei von Konservier­ungs­stoffen Frei von Parabenen Frei von tierischen Bestand­teilen Frei von tierischen Fetten Gluco­samin­frei Glutenfrei Laktosefrei Purinfrei Vegan Zucker­frei Zucker­frei (Film­tablet­ten) Halal

Die Grundvoraussetzung für elastische und freie Blutgefäße ist natürliches Arginin. Aus dem Eiweißbaustein wird einer der wichtigsten natürlichen Botenstoffe gebildet, welcher für die Gefäßerweiterung und für die Regulation des Blutflusses benötigt wird. Die Schwierigkeit: Dieser Botenstoff, ein körpereigenes Stickstoffmonoxid (NO), kann vom Körper nicht gespeichert werden und wird immer dann aus Arginin produziert, wenn er gebraucht wird. Um diesen kurzfristigen Bedarf abdecken zu können, muss dem Körper immer ausreichend Arginin zur Verfügung gestellt werden. 

Hier kann ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) wie die Nährstoffkombination Telcor® Arginin plus für eine zusätzliche Versorgung mit Arginin sinnvoll sein. Gerade in Kombination mit Folsäure und den Vitaminen B6 und B12 kann Arginin einen krankheitsbedingt modifizierten, spezifischen Nährstoffbedarf verbessern und damit die Gefäßfunktionen, Blutdruckregulation und Durchblutung sinnvoll unterstützen. 

Erfahren Sie mehr über Arginin!


Exklusiv in Ihrer Apotheke erhältlich: TELCOR® Arginin plus

Alkoholfrei Frei von Konservier­ungs­stoffen Frei von Parabenen Frei von tierischen Bestand­teilen Frei von tierischen Fetten Gluco­samin­frei Glutenfrei Laktosefrei Purinfrei Vegan Zucker­frei Zucker­frei (Film­tablet­ten) Halal

Arginin, Folsäure, Vitamin B6 und B12

Bei TELCOR® Arginin plus handelt es sich um ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät). Es ist geeignet zum Diätmanagement bei:

  • leichtem Bluthochdruck,
  • Störungen der Gefäßfunktion (u. a. Durchblutungsstörungen) im Frühstadium von Arteriosklerose,
  • erhöhtem Homocysteinspiegel,

da betreffende Patientengruppen jeweils einen krankheitsbedingt modifizierten, spezifischen Nährstoffbedarf haben. Die Zusammensetzung von Telcor® Arginin plus ist auf die besonderen ernährungsphysiologischen Bedürfnisse dieser Patienten abgestimmt.

Aufgrund der sehr guten Verträglichkeit kann TELCOR® Arginin plus mit Medikamenten, wie z. B. vom Arzt verordneten Blutdrucksenkern, eingenommen werden und ist für eine Langzeitanwendung geeignet.

Erfahren Sie mehr über TELCOR® Arginin plus

Alkoholfrei Frei von Konservier­ungs­stoffen Frei von Parabenen Frei von tierischen Bestand­teilen Frei von tierischen Fetten Gluco­samin­frei Glutenfrei Laktosefrei Purinfrei Vegan Zucker­frei Zucker­frei (Film­tablet­ten) Halal
Alkoholfrei Frei von Konservier­ungs­stoffen Frei von Parabenen Frei von tierischen Bestand­teilen Frei von tierischen Fetten Gluco­samin­frei Glutenfrei Laktosefrei Purinfrei Vegan Zucker­frei Zucker­frei (Film­tablet­ten) Halal
Alkoholfrei Frei von Konservier­ungs­stoffen Frei von Parabenen Frei von tierischen Bestand­teilen Frei von tierischen Fetten Gluco­samin­frei Glutenfrei Laktosefrei Purinfrei Vegan Zucker­frei Zucker­frei (Film­tablet­ten) Halal

Alkoholfrei Frei von Konservier­ungs­stoffen Frei von Parabenen Frei von tierischen Bestand­teilen Frei von tierischen Fetten Gluco­samin­frei Glutenfrei Laktosefrei Purinfrei Vegan Zucker­frei Zucker­frei (Film­tablet­ten) Halal

Telcor® Arginin plus ist ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) und mit seiner speziellen Nährstoffkombination zum Diätmanagement bei leichtem Bluthochdruck, Störungen der Gefäßfunktion (u.a. Durchblutungsstörungen) im Frühstadium von Arteriosklerose sowie erhöhtem Homocysteinspiegel geeignet. 

Bei Bluthochdruck und Durchblutungsstörungen im Frühstadium von Arteriosklerose besteht oft krankheitsbedingt ein spezifischer Mehrbedarf an Arginin, der sehr oft mit Mangelzuständen der Vitamine B6, B12 und Folsäure einhergeht. Fehlen diese B-Vitamine, sind häufig die Homocysteinkonzentrationen im Blut erhöht. 

Als ergänzende bilanzierte Diät verfügt das Produkt über eine spezielle Nährstoffkombination. Um den besonderen Ernährungserfordernissen bei Störungen der Gefäßfunktion, erhöhtem Homocysteinspiegel und Bluthochdruck zu genügen, werden die Nährstoffe Folsäure, Vitamin B6 und Vitamin B12 darin in Mengen eingesetzt, die oberhalb der nach Anhang I Teil B Tabelle 2 der VO 2016/128  zugelassenen Höchstmengen liegen.