Direkt zum Inhalt

Bluthochdruck: Stille Gefahr für die Gefäße

 

Alkoholfrei Frei von Konservier­ungs­stoffen Frei von Parabenen Frei von tierischen Bestand­teilen Frei von tierischen Fetten Gluco­samin­frei Glutenfrei Laktosefrei Purinfrei Vegan Zucker­frei Zucker­frei (Film­tablet­ten) Halal

Über 30 Millionen Deutsche sind laut Expertenschätzungen von Bluthochdruck (Hypertonie) betroffen. Die Erkrankung verläuft in den meisten Fällen schleichend und verursacht zunächst keine Beschwerden. Unbehandelt führt sie häufig zu Gefäßschäden: Aufgrund der in den Gefäßen herrschenden Druckverhältnisse kommt es zu Verschleißerscheinungen und Kleinstverletzungen der Gefäßinnenwände. Plaques, d. h. den Blutfluss störende Ansammlungen von Fettzellen und Bindegewebe in der Blutgefäß-Innenwand, und letztlich Arteriosklerose sind die unmittelbaren Folgen.

Wird der Bluthochdruck nicht behandelt, verschlechtert sich die Versorgung der Organe mit Nährstoffen und Sauerstoff zunehmend. Lösen sich Plaques, können diese sogar Adern ganz verschließen und den Blutfluss abrupt unterbrechen. Dies kann zum lebensbedrohlichen Herzinfarkt oder Schlaganfall führen. Bluthochdruck ist jedoch behandelbar, sodass das Risiko dieser schwerwiegenden Komplikationen minimiert werden kann.

Wie kommt es zu Bluthochdruck?

Alkoholfrei Frei von Konservier­ungs­stoffen Frei von Parabenen Frei von tierischen Bestand­teilen Frei von tierischen Fetten Gluco­samin­frei Glutenfrei Laktosefrei Purinfrei Vegan Zucker­frei Zucker­frei (Film­tablet­ten) Halal

Unterschiedliche Umstände begünstigen einen Bluthochdruck. Neben den nicht beeinflussbaren Faktoren wie den Erbanlagen trägt der persönliche Lebensstil in vielen Fällen maßgeblich zur Entstehung von Bluthochdruck bei: Bewegungsmangel, ungesunde Ernährung, Übergewicht und Stress führen die Rangliste der Risikofaktoren an.

Behandlung von Bluthochdruck

Alkoholfrei Frei von Konservier­ungs­stoffen Frei von Parabenen Frei von tierischen Bestand­teilen Frei von tierischen Fetten Gluco­samin­frei Glutenfrei Laktosefrei Purinfrei Vegan Zucker­frei Zucker­frei (Film­tablet­ten) Halal

Wer unter einer schweren Hypertonie, also einem gravierenden Bluthochdruck, leidet, sollte eine möglicherweise erforderliche Therapie immer mit einem Arzt absprechen. Er wird auf Risiken hinweisen und einen individuellen Medikationsplan erstellen.

Bei einer leichten oder moderaten Blutdruckerhöhung ist es sinnvoll, neben der Beratung mit dem behandelnden Arzt zunächst bewusster auf seinen Lebensstil zu achten und in vielen Fällen die Ernährung zu optimieren. Insbesondere ausreichend Bewegung oder Sport sind wichtige Begleitmaßnahmen.

Arginin-Mangel weit verbreitet

Alkoholfrei Frei von Konservier­ungs­stoffen Frei von Parabenen Frei von tierischen Bestand­teilen Frei von tierischen Fetten Gluco­samin­frei Glutenfrei Laktosefrei Purinfrei Vegan Zucker­frei Zucker­frei (Film­tablet­ten) Halal

Wie man heute weiß, kann die Entstehung von Bluthochdruck unter anderem mit einem Mangel an Arginin zusammenhängen. Dieser natürliche Eiweißbaustein wird bei Erwachsenen nur zum Teil selbst gebildet und muss  über die Nahrung aufgenommen werden. Aus dem Eiweißbaustein wird ein natürlicher Botenstoffe gebildet, welcher für die Gefäßerweiterung und für die Regulation des Blutflusses benötigt wird. Die Schwierigkeit: Dieser Botenstoff, ein körpereigenes Stickstoffmonoxid (NO), kann vom Körper nicht gespeichert werden. Um diesen kurzfristigen Bedarf abdecken zu können, muss dem Körper immer ausreichend Arginin zur Verfügung gestellt werden. 

Der Blutdruck im Tagesverlauf und bei Aktivitäten

Alkoholfrei Frei von Konservier­ungs­stoffen Frei von Parabenen Frei von tierischen Bestand­teilen Frei von tierischen Fetten Gluco­samin­frei Glutenfrei Laktosefrei Purinfrei Vegan Zucker­frei Zucker­frei (Film­tablet­ten) Halal

Blutdruckschwankungen im Tagesverlauf sind bei einem gesunden Menschen ganz normal. Früh morgens ist der Blutdruck in der Regel am höchsten. Danach sinkt er ab und steigt am Abend wieder leicht an. In der Nacht ist der Blutdruck meist am niedrigsten. 

Der Blutdruck kann auch aus anderen Gründen stark schwanken. So ist er nach körperlicher Anstrengung generell höher als im ausgeruhten Zustand. Auch nach dem Rauchen oder dem Genuss von Kaffee steigt der Blutdruck kurzzeitig an.

Blutdruckabweichung zwischen beiden Armen

Alkoholfrei Frei von Konservier­ungs­stoffen Frei von Parabenen Frei von tierischen Bestand­teilen Frei von tierischen Fetten Gluco­samin­frei Glutenfrei Laktosefrei Purinfrei Vegan Zucker­frei Zucker­frei (Film­tablet­ten) Halal

Bei der ersten Blutdruckmessung sollten die Werte an beiden Armen gemessen werden. Der Blutdruck ist in der Regel je Arm leicht unterschiedlich, kann aber in Einzelfällen auch erheblich voneinander abweichen. Der Arm mit dem höheren Messergebnis ist zukünftig der „Messarm“ des Patienten.

Hinweis: Bei deutlichen Unterschieden (über 10 mmHg) zwischen beiden Armen sollte ein Arzt die Ursache abklären.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat eine Einteilung der Blutdruck-Werte vorgenommen und somit klare Grenzen festgelegt. Anhand der Blutdruck-Wertetabelle können Sie die Klassifizierung Ihres Blutdrucks ablesen. Werte von über 140/90 mmHg (systolisch / diastolisch) sind ein Anzeichen für eine Bluthochdruckerkrankung und sollten mit einem Arzt abgeklärt werden.

Sollten bei einer Messung der systolische und der diastolische Wert in verschiedene Klassen fallen (z. B. 134/96), so gilt jeweils die höhere Blutdruckklasse. In dem Beispiel würde der Blutdruck also in die Klasse „Hypertonie Grad 1“ fallen, obwohl der systolische Wert noch als „Hochnormal“ gilt.

Grundsätzlich empfiehlt es sich, den Blutdruck regelmäßig beim Arzt kontrollieren zu lassen.


Das könnte Sie auch interessieren:

Arginin

Alkoholfrei Frei von Konservier­ungs­stoffen Frei von Parabenen Frei von tierischen Bestand­teilen Frei von tierischen Fetten Gluco­samin­frei Glutenfrei Laktosefrei Purinfrei Vegan Zucker­frei Zucker­frei (Film­tablet­ten) Halal

Arteriosklerose

Alkoholfrei Frei von Konservier­ungs­stoffen Frei von Parabenen Frei von tierischen Bestand­teilen Frei von tierischen Fetten Gluco­samin­frei Glutenfrei Laktosefrei Purinfrei Vegan Zucker­frei Zucker­frei (Film­tablet­ten) Halal

Durchblutung

Alkoholfrei Frei von Konservier­ungs­stoffen Frei von Parabenen Frei von tierischen Bestand­teilen Frei von tierischen Fetten Gluco­samin­frei Glutenfrei Laktosefrei Purinfrei Vegan Zucker­frei Zucker­frei (Film­tablet­ten) Halal