Direkt zum Inhalt

| Honig im Kopf – im Alter fit bleiben

Wer sich im Denksport betätigt, bleibt länger geistig fit. / © Fotolia

Durchblutungsstörungen können schwerwiegende Folgen haben: Das Risiko für eine Altersdemenz kann Studien zufolge durch Gefäßverengungen ansteigen.

Im Alter wollen wir geistig fit sein. Dafür ist eine gute Durchblutung elementar. Denn Durchblutungsstörungen sind die zweithäufigste Ursache für Demenz. Die sogenannte vaskuläre Demenz entsteht, wenn die Durchblutung im Gehirn beeinträchtigt wird – das Hirngewebe wird schwer geschädigt. Um einen freien Blutfluss bis ins hohe Alter zu ermöglichen, ist die körpereigene Aminosäure Arginin (z. B. in Telcor Arginin plus, Apotheke) wichtig. Sie hält die Gefäße elastisch und schützt vor Ablagerungen. Außerdem raten Experten zu Denksportaufgaben und die Pflege sozialer Kontakte, um im Alter fit im Kopf zu bleiben.

Erfahren Sie mehr zu Arginin!


Quelle: ptaforum.pharmazeutische-zeitung.de / QUIRIS
Bild: Fotolia © djoronimo
Cookie-Einstellungen