Direkt zum Inhalt

Fakten und Anwendung

Alkoholfrei Frei von Konservier­ungs­stoffen Frei von Parabenen Frei von tierischen Bestand­teilen Frei von tierischen Fetten Gluco­samin­frei Glutenfrei Laktosefrei Purinfrei Vegan Zucker­frei Zucker­frei (Film­tablet­ten) Halal

TELCOR® Arginin plus wird zur diätetischen Behandlung von leichtem Bluthochdruck, Störungen der Gefäßfunktion (u. a. Durchblutungsstörungen) im Frühstadium der Arteriosklerose und  bei erhöhtem Homocysteinspiegel verwendet. Da diese Erkrankungen häufig auch in Zusammenhang mit Diabetes mellitus auftreten, ist TELCOR® Arginin plus auch für Diabetiker besonders zu empfehlen.

Aufgrund der sehr guten Verträglichkeit kann Telcor® Arginin plus zusammen mit anderen Medikamenten, wie z. B. vom Arzt verordneten Blutdrucksenkern, eingenommen werden und ist für eine Langzeitanwendung geeignet. Die Anwendung ersetzt nicht die vom Arzt verordneten Medikamente.

TELCOR® Arginin plus erhalten Sie Exklusiv In Ihrer Apotheke

Einnahmeempfehlung
Alkoholfrei Frei von Konservier­ungs­stoffen Frei von Parabenen Frei von tierischen Bestand­teilen Frei von tierischen Fetten Gluco­samin­frei Glutenfrei Laktosefrei Purinfrei Vegan Zucker­frei Zucker­frei (Film­tablet­ten) Halal

Filmtabletten:

Zweimal täglich (morgens und abends) je 2 Filmtabletten zu den Mahlzeiten mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen.

Alkoholfrei Frei von Konservier­ungs­stoffen Frei von Parabenen Frei von tierischen Bestand­teilen Frei von tierischen Fetten Gluco­samin­frei Glutenfrei Laktosefrei Purinfrei Vegan Zucker­frei Zucker­frei (Film­tablet­ten) Halal

Portionsbeutel:

Täglich den Inhalt eines Beutels (= Tagesportion) in 200 ml stilles Wasser oder Fruchtsaft einrühren und zu oder nach einer Mahlzeit einnehmen.

Alkoholfrei Frei von Konservier­ungs­stoffen Frei von Parabenen Frei von tierischen Bestand­teilen Frei von tierischen Fetten Gluco­samin­frei Glutenfrei Laktosefrei Purinfrei Vegan Zucker­frei Zucker­frei (Film­tablet­ten) Halal

Die weit verbreiteten chemisch-synthetischen Mittel wirken kurz und schnell sowie rein symptomatisch – behandeln also nicht die Ursache der Erkrankung. Dagegen sind die Effekte von Arginin nachhaltig und können die für die Gefäßgesundheit gefährlichen Stoffwechselstörungen ursächlich angehen. Eine langfristige Einnahme wird daher empfohlen.

Die positiven Effekte durch den Ausgleich eines Arginin-Mangels und der damit verbundenen verbesserten NO-Freisetzung treten bereits nach wenigen Tagen ein. Eine spürbare Besserung ist individuell verschieden. Eine messbare Veränderung – z. B. des Blutdrucks – ist in der Regel nach einigen Wochen bis wenigen Monaten der Einnahme feststellbar.

Alkoholfrei Frei von Konservier­ungs­stoffen Frei von Parabenen Frei von tierischen Bestand­teilen Frei von tierischen Fetten Gluco­samin­frei Glutenfrei Laktosefrei Purinfrei Vegan Zucker­frei Zucker­frei (Film­tablet­ten) Halal
Alkoholfrei Frei von Konservier­ungs­stoffen Frei von Parabenen Frei von tierischen Bestand­teilen Frei von tierischen Fetten Gluco­samin­frei Glutenfrei Laktosefrei Purinfrei Vegan Zucker­frei Zucker­frei (Film­tablet­ten) Halal
Häufige Fragen
Alkoholfrei Frei von Konservier­ungs­stoffen Frei von Parabenen Frei von tierischen Bestand­teilen Frei von tierischen Fetten Gluco­samin­frei Glutenfrei Laktosefrei Purinfrei Vegan Zucker­frei Zucker­frei (Film­tablet­ten) Halal
Durchblutung
Alkoholfrei Frei von Konservier­ungs­stoffen Frei von Parabenen Frei von tierischen Bestand­teilen Frei von tierischen Fetten Gluco­samin­frei Glutenfrei Laktosefrei Purinfrei Vegan Zucker­frei Zucker­frei (Film­tablet­ten) Halal
Bluthochdruck
Alkoholfrei Frei von Konservier­ungs­stoffen Frei von Parabenen Frei von tierischen Bestand­teilen Frei von tierischen Fetten Gluco­samin­frei Glutenfrei Laktosefrei Purinfrei Vegan Zucker­frei Zucker­frei (Film­tablet­ten) Halal
Arteriosklerose
Alkoholfrei Frei von Konservier­ungs­stoffen Frei von Parabenen Frei von tierischen Bestand­teilen Frei von tierischen Fetten Gluco­samin­frei Glutenfrei Laktosefrei Purinfrei Vegan Zucker­frei Zucker­frei (Film­tablet­ten) Halal
Wissenschaft

Forschungstätigkeiten zu Arginin und seinen Wirkungen wurden 1998 mit dem Nobelpreis ausgezeichnet.

Cookie-Einstellungen